Seite auswählen

Ihre Stimme, Ihre Wahl: Wer spricht für Sie, wenn Sie es nicht können?

by | 31. März 2023 | Advocacy und Lobbyarbeit, Blog, Monatliches Thema

Wir können nicht alles planen, aber wir können mit den Menschen, die am wichtigsten sind, über das Wichtigste in unserem Leben und in unserer Gesundheitsversorgung sprechen.

Der National Healthcare Decisions Day (NHDD) findet jedes Jahr am 16. April statt, um unsere Community darüber aufzuklären und zu motivieren, wie wichtig es ist, Ihre Gesundheitswünsche zu dokumentieren.

Wisconsin ist im Gegensatz zu vielen Bundesstaaten kein Bundesstaat für „Nächste Angehörige“ oder „Familieneinverständnis“ für Erwachsene. Das Gesetz von Wisconsin ermächtigt Familienmitglieder nicht, Entscheidungen für geschäftsunfähige erwachsene Familienmitglieder zu treffen. Eine kostenlose Vorsorgeverfügung sollte von allen Personen ab 18 Jahren ausgefüllt werden, aus der hervorgeht, wen Sie benennen, um Ihre Gesundheitsentscheidungen zu treffen und Ihre Wünsche umzusetzen. Diese ausgefüllten Dokumente können Ihrer Familie helfen, ein kostspieliges Gerichtsverfahren zu vermeiden, falls Sie nicht in der Lage sind, für sich selbst zu sprechen.

Indem Sie Ihre Gesundheitswünsche schriftlich niederlegen, indem Sie Dokumente verwenden, die als Patientenverfügungen bezeichnet werden, können Sie Ihren Lieben die Schuld nehmen, die erraten müssen, was Sie im Notfall oder am Lebensende wünschen würden.

Vor dem Workshop wusste ich nichts. Nach dem Workshop habe ich die Notwendigkeit dafür gelernt … und was für eine Freude und ein Geschenk, dies meiner Familie zu geben.“

Mehr erfahren

Zusätzliche Informationen und Support

Wir sind hier, um Ihnen und Ihrer Familie mit einer Vielzahl von Community-Ressourcen zur Seite zu stehen. Kontaktieren Sie uns für telefonische Unterstützung oder um einen Termin zu vereinbaren.

(920) 448-4300 | WI-Relais 711

Sie können auch mögen…

ADRC-Freiwilligen-Spotlight: Michelle Greenheck

ADRC-Freiwilligen-Spotlight: Michelle Greenheck

Hallo geliebter Leser des ADRC-Magazins und willkommen zum „Our Volunteers Are Amazing“-Treffen und Begrüßen! In diesem Monat rücken wir Michelle Greenheck, Ärztin für Physiotherapie, ins Rampenlicht. Michelle hat hier bei ADRC viele Körpermechanik-Kurse geleitet. Sie fragen sich vielleicht: „Was...

mehr dazu
Testen Sie Ihr Salzwissen

Testen Sie Ihr Salzwissen

Viele Menschen wissen, dass wir zu viel Salz in unserer Ernährung zu uns nehmen, sind sich aber über andere Fakten zur Salzernährung nicht im Klaren. Sehen Sie, wie viel Sie über Salz wissen! 1. Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner (2020-2025) empfehlen für die meisten Menschen ab 14 Jahren, dass die Natriumaufnahme nicht erfolgen sollte...

mehr dazu