Seite auswählen

Coronavirus (COVID-19)
Informationen

Coronavirus (COVID-19)

Coronavirus (COVID-19) ist eine Krankheit, die durch ein Virus verursacht wird, das sich von Person zu Person ausbreiten kann. Das Virus, das COVID-19 verursacht, ist ein neues Coronavirus, das sich auf der ganzen Welt verbreitet hat. COVID-19-Symptome können von leichten (oder keinen Symptomen) bis zu schweren Erkrankungen reichen.

Stoppen Sie die Verbreitung von Keimen

Verhindern Sie die Ausbreitung von Atemwegserkrankungen wie COVID-19. In der Öffentlichkeit wurde das Mandat erteilt, in der Öffentlichkeit Masken zu tragen. Masken helfen Ihnen und Personen in Ihrer Nähe, indem sie die Keime enthalten, die diese Krankheit verbreiten. Es wird auch empfohlen, soziale Distanzierung zu üben.

Personen über 60 Jahre sowie Personen mit chronischen Erkrankungen in jedem Alter haben ein hohes Risiko für schwere Krankheiten, einschließlich des Todes mit dem Coronavirus, und sollten in Betracht ziehen, weiterhin zu Hause zu bleiben und in Sicherheit zu bleiben. 

Leitfaden für Entscheidungen zum Aussteigen

Die UW-Erweiterung hat eine wunderbare Ressource geschaffen, die Ihnen hilft, Entscheidungen darüber zu treffen, wie Sie sicher in die Community gehen und sich wieder mit Familie und Freunden austauschen können.

Ressourcen für ältere Erwachsene und Betreuer

Recursos Para Adultos Mayores und Sus Cuidadores

Hay tres videos que habla sobre el Coronavirus. Cada Video tiene diferentes temas. Primero Video, habla de la razones porque es importante a quedarse en casa. El segundo video, habla sobre como comenzó el virus y como las personas puede a Transmitir el virus y las precauciones que se deben tomar. El ultimo video, habla sobre ciertos programas comunitarios que ayudan a la población de ancianos, y otros programas de ernährstoffe que están disponibles. 

Kostenlose Durchfahrtsprüfung an 3 Standorten

Alle arbeiten mit dem Wisconsin Department of Health Services (DHS) zusammen, um die Verfügbarkeit von Tests in Brown County zu erweitern

UWGB Campus -2420 Nicolet Drive, Green Bay, Wisconsin   

Öffnungszeiten 9 - 4 Uhr nach Vereinbarung um https://doineedacovid19test.com/

Kostenlos für alle ab 5 Jahren, unabhängig davon, ob Symptome auftreten oder nicht. Befolgen Sie die Anweisungen auf den Schildern. Testergebnisse innerhalb von 15 Minuten. Link zur UWGB-Pressemitteilung mit weiteren Informationen.

Brown County Messegelände - 1500 Fort Howard Avenue, De Pere  

Montag - Freitag 8 - 4 Uhr | Samstag - Sonntag 8 - 4 Uhr | Die Öffnungszeiten können an Feiertagen variieren

Prevea Health sponsert diese Website. Kostenlos für alle, unabhängig davon, ob Sie Symptome haben oder nicht. Befolgen Sie die Anweisungen auf den Schildern. Sie müssen anrufen, um sie über Ihre Ankunft zu informieren. Fahren Sie in eine Garage, in der der Test durchgeführt wird, und bleiben Sie die ganze Zeit in Ihrem Fahrzeug. Muss ein Handy und einen Ausweis mitbringen.

Ehemaliges Sears Auto Center - 1555 Green Bay Plaza

Montag - Freitag 6:30 - 6:30 Uhr | Samstag - Sonntag 8 - XNUMX Uhr

Bellin Health sponsert diese Seite. Kostenlos für alle, bei denen Symptome auftreten oder die jemandem mit COVID ausgesetzt waren.
Voranmeldung erforderlich über MyBellin.org oder rufen Sie die COVID-19-Hotline 920-445-7313 an.  Ersetzt die Teststelle bei 600 S. Webster Ave. 

Testen zu Hause

Alle arbeiten mit dem Wisconsin Department of Health Services (DHS) zusammen, um die Verfügbarkeit von Tests in Brown County zu erweitern

Sammlungskits für zu Hause

Der Bundesstaat Wisconsin und Vault Medical Services haben sich zusammengetan, um eine neue COVID-19-Testoption für alle in Wisconsin lebenden Personen mit oder ohne Symptome kostenlos anzubieten. Dieser neue Service ermöglicht es Menschen, ihre eigenen Speichelproben für Tests in ihrem Haus zu sammeln.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des DHS: https://www.dhs.wisconsin.gov/covid-19/collection.htm

COVID-19-Testinformationen

Nachfolgend finden Sie Anbieter in Brown County, die Ihnen bei Informationen und Tests zu COVID-19 helfen können. Prevea, Bellin und CVS bieten kostenlose COVID-19-Tests an. Sie nutzen das Pre-Screening, um sich zu qualifizieren.

Achten Sie auf Symptome

Achten Sie auf mögliche COVID-19-Symptome, einschließlich:

  • Husten
  • Kurzatmigkeit oder Atembeschwerden
  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Halsentzündung
  • Laufende Nase
  • Muskelschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Neuer Geschmacks- oder Geruchsverlust
  • Ermüden
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Durchfall

Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn andere Symptome auftreten, die schwerwiegend sind oder Sie betreffen.

Nicht jeder mit COVID-19 hat alle diese Symptome. Für viele sind die Symptome mild und ohne Fieber. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie das Virus auch dann auf andere übertragen können, wenn Sie leichte oder keine Symptome haben. Die Symptome können 2 bis 14 Tage nach Exposition gegenüber dem Virus auftreten.

Informationen vom Department of Health Services Wisconsin. https://www.dhs.wisconsin.gov/covid-19/symptoms.htm

 

Wann ist ein Arzt aufzusuchen?

Wenn Sie eines davon haben Notfallwarnschilder * für COVID-19 bekommen Sofort ärztliche Hilfe:

  • Atembeschwerden
  • Anhaltende Schmerzen oder Druck in der Brust
  • Neue Verwirrung
  • Unfähigkeit aufzuwachen oder wach zu bleiben
  • Bläuliche Lippen oder Gesicht

* Diese Liste ist nicht vollständig. Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn andere Symptome auftreten, die schwerwiegend sind oder Sie betreffen.   Rufen Sie 911 an, wenn Sie einen medizinischen Notfall haben: Benachrichtigen Sie den Bediener, dass Sie COVID-19 haben oder möglicherweise haben. Wenn möglich, legen Sie eine Gesichtsbedeckung auf, bevor medizinische Hilfe eintrifft.

Informationen von der CDC aktualisiert 6.25.2020. Geh dazu CDC Symptome Link für weitere informationen.

 

Stoppen Sie die Verbreitung von Keimen

Verhindern Sie die Ausbreitung aller Atemwegserkrankungen.

  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Menschen.
  • Decken Sie Ihren Husten oder Ihr Niesen mit einem Papiertaschentuch ab und werfen Sie das Papiertaschentuch in den Müll. Waschen Sie Ihre Hände oder verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel mit mindestens 60% Alkohol.
  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife. Besonders vor dem Essen, nach dem Toilettengang, Niesen, Husten oder Nasenblasen.
  • Berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund.
  • Reinigen und desinfizieren Sie häufig berührte Gegenstände und Oberflächen.
  • Vermeiden Sie das Teilen von Gegenständen, z. B. Geschirr, Trinkgläser, Tassen, Essgeschirr, Handtücher oder Bettwäsche.
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind, außer um medizinische Versorgung zu erhalten.
  • Es wird dringend empfohlen, in der Öffentlichkeit eine Stoff-Gesichtsbedeckung / Maske zu verwenden.

CDC-Empfehlungen für Hochrisikogruppen

Das Center for Disease Control (CDC) hat ältere Erwachsene identifiziert, und Menschen mit schweren chronischen Erkrankungen wie Herz-, Lungen-, Nieren- oder Diabeteserkrankungen haben ein höheres Risiko für eine schwerwiegendere COVID-19-Erkrankung. Die CDC empfiehlt, dass Sie bei einem höheren Risiko, an COVID-19 zu erkranken, Folgendes tun sollten:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichende Vorräte und Lebensmittel verfügen, falls Sie sich 2 Wochen oder länger selbst unter Quarantäne stellen müssen.
  • Treffen Sie alltägliche Vorkehrungen, um Platz zwischen Ihnen und anderen zu halten. Eine soziale Distanz von 6 Fuß oder besser wird empfohlen.
  • Wenn Sie in die Öffentlichkeit gehen, tragen Sie eine Maske, halten Sie sich von anderen Kranken fern, beschränken Sie den engen Kontakt und waschen Sie Ihre Hände häufig.
  • Vermeiden Sie Menschenmassen so weit wie möglich.
  • Bleiben Sie während eines COVID-19-Ausbruchs in Ihrer Gemeinde so weit wie möglich zu Hause, um das Risiko einer Exposition zu verringern.

Informationen der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC)