Workshops, Veranstaltungen und Selbsthilfegruppen für Pflegekräfte

Leistungsstarke Tools für Pflegekräfte Workshops

Jetzt online verfügbar!

Pass auf dich auf. Holen Sie sich eine Aufladung und lernen Sie Tools, mit denen Sie sich darauf konzentrieren können, auf sich selbst aufzupassen, damit Sie die Pflegekraft sein können, die Sie sein möchten. Es gibt sogar eine Klasse, die auf die besonderen Bedürfnisse von Betreuern erwachsener Kinder mit besonderen Bedürfnissen eingeht. Der Workshop findet 2 Wochen lang für 6 Stunden pro Woche statt. Eine optionale 7. Woche ist verfügbar, um zu beschreiben, wie ADRC Ihnen bei der Navigation auf Ihrer Reise zur Pflegekraft helfen kann.

Lernen:

  • Stress reduzieren
  • Kommunikation verbessern
  • Ziele setzen
  • Mit Wut, Schuldgefühlen und Depressionen umgehen

30 US-Dollar decken alle Materialien ab (Stipendien verfügbar)

* Um teilnehmen zu können, benötigen Sie Zugang zum Internet und zum Computer oder Tablet. 
Ausrüstung kann ausgeliehen werden, rufen Sie an, um sich zu erkundigen.
Es stehen WebEx-Anweisungen zur Verfügung, die Sie einzeln durch die Anleitung führen, damit Sie bequem teilnehmen können.

Rufen Sie an, um sich zu registrieren (920) 448-4300

Kommende Kurse & Workshops

Online-Support-Optionen für Pflegekräfte

Die Alzheimer-Vereinigung veranstaltet in dieser Zeit Telefonkonferenzen oder Online-Selbsthilfegruppen für Familienbetreuer.

Es gibt eine Reihe von Optionen für Betreuer von Menschen mit Demenz, einschließlich männlicher Betreuer und spanischsprachiger Personen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um Informationen zur Registrierung zu erhalten.

Pflegende Angehörige

Nachrichten für Pflegekräfte

Finanzielle Unterstützung